Sonntag, 13. Dezember 2015

GOLDENER ROCK MIT PULLI

GOLDENER ROCK MIT PULLI

Nun haben wir schon den 3. Advent und Weihnachten ist nicht mehr weit, ja und je näher das Fest rückt umso mehr glitzert es bei mir. Nicht nur 



*

in der Wohnung, nein auch meine Kleidung wird festlicher, heute in Form eines Bleistiftrockes mit goldenen Fäden. Dieser Rock ist durch den hohen Strechanteil  äußerst bequem, somit eignet er sich perfekt für einen längeren Einkaufsbummel durch München.

Damit ich ja nicht friere habe ich gleich zwei Pullover übereinander angezogen. 
Zuerst einen engen und drüber einen weiten ( andersrum würde wahrscheinlich auch komisch aussehen). Und um länger als 3 Stunden rumlaufen zu können, habe ich kurzer Hand meine Stiefeletten mit Keilsohle gewählt. Wirkt im ersten Moment vielleicht etwas plump doch auf den zweiten Blick finde ich gerade dies Kombination (fein und derb) doch sehr gelungen. 

Nun kommt über die zwei Pullis noch als krönender Abschluss wieder mal mein Fake Fur - Jacke hier zum Einsatz.

Falls ihr noch nach einem herrlichen einfachen Rezept für euren Plätzchenteller sucht. Hier ist ein ganz einfaches und garantiert veganes Rezept:

Gebrannte Mandeln

200 g ganze Mandeln
100 g Zucker
10 g   Vanillezucker
75 ml Wasser
1 Msp. Zimt

Alle Zutaten in eine beschichtete Pfanne geben und aufkochen. Unter rühren warten bis das Wasser verdampft ist, dann auf großer Stufe den Zucker karamellisieren lassen. Der aus Zucker gewordene Sirup legt sich nun um die Mandeln, fertig sind die Mandeln wenn sie knacken und glänzen. Die fertigen Mandeln auf ein Backpapier legen und mit zwei Gabeln voneinander trennen. 
In einer Blechdose kann man diese kleinen Köstlichkeiten aufbewahren, wahrscheinlich aber nicht lange, denn Vorsicht, es besteht Suchtgefahr.

So nun wünsche ich euch einen entspannten 3. Advent.

Alles Liebe







                                       Hier der weite Pullover

                                   und hier der enge




Rock: H&M ähnlich hier*
Pulli weit: aus Italien  ähnlich hier*
Pulli eng: Zara ähnlich hier*
Jacke: Mango ähnlich hier*
Stiefeletten: aus Italien  ähnlich hier*
Kette: aus Kopenhagen 
Brille: Michael Kors
Tasche: Rebecca Minkoff hier * zur Zeit - 30%

*AFFILIATE LINKS


Freu mich über euren Besuch und danke für euer Feedback. 


SHOP MY LOOK







Kommentare:

  1. Hallo Gaby,
    wie immer finde ich ganz toll, was du aus so einem Rock alles machen kannst.
    Allein schon der weite Pulli ist eine Super Idee, und die Schuhe sind wirklich außergewöhnlich dazu, aber du zeigst uns wieder mal es geht. Danke für die Inspiration. Ich finde du schaust so toll aus.
    Liebe Grüße
    Silvia

    AntwortenLöschen
  2. Du siehst wie immer toll aus, der Look ist schon richtig weihnachtlich und dein Rock gefällt mir ganz besonders gut, super schöne Kombination!
    Liebe Grüße und einen wunderschönen dritten Advent an dich
    Alnis
    http://alnisfescherblog.com

    AntwortenLöschen
  3. Ein glitzernder Rock, toll! Der ist wirklich schön und passt richtig gut in den Advent. Die Idee mit den zwei Pullis mag ich, das ist vor allem für einen ausgedehnten Bummel genau richtig. Und wenn es zu kalt wird, dann passt die Felljacke toll dazu!
    Liebe Grüße
    Fran

    AntwortenLöschen
  4. Beautiful look. I love the skirt, its design and printing. The top has a spectacular design. Coat and necklace are very nice.

    AntwortenLöschen
  5. Toller Look und gerade in der festlichen Zeit super zu tragen und zu stylen.
    Ich glaube mit dem weiten Pulli gefällt es mir einen Tick besser. Fein und derb finde ich auch immer sehr gelungen bei Dir.
    Liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
  6. sehr schick!! und plump is da nix!
    ich glaube ich brauche doch noch einen feinen bleistiftrock..... ich hab da noch spitze mit pailetten rumliegen...
    xxxxxx

    AntwortenLöschen

Danke.